Ausschreibung für Projekthaus "ICT Foundations of a Digitized Industry, Economy, and Society"

09.05.2016
Professor Kowalewski präsentiert die Vision des Profilbereichs ICT

Der Profilbereich ICT wird im Rahmen des Aufbaus eines „Zentrums für beherrschbare Digitalisierung“ ein Projekthaus „ICT Foundations of a Digitized Industry, Economy, and Society“ starten.

 

Das langfristige Ziel des Projekthauses ist es, der Forschung über ICT-Technologien und -Methoden zur Gestaltung des digitalen Wandels und der Beherrschung der damit verbundenen Herausforderungen in Technik, Wirtschaft und Gesellschaft an der RWTH einen Rahmen zu geben, in dem die interdisziplinäre Zusammenarbeit über Fakultäten hinweg in größeren, extern finanzierten Projekten gefördert wird.

Zum Anschub des Projekthauses sollen ab dem 1. Oktober dieses Jahres erste Projekte aus Mitteln des Profilbereichs ICT gefördert werden. Der Sprecher des Profilbereichs, Prof. Dr.-Ing. Stefan Kowalewski, erläuterte in einer Informationsveranstaltung am 9. Mai 2016 die Pläne des Profilbereichs und die Fördermodalitäten für die Anschubfinanzierung. Entsprechende Anträge werden bis zum 15. Juni 2016 entgegengenommen.